Der Palliativförderverein Hand in Hand Hünfeld unterstützt die Einrichtung einer Palliativstation am Klinikum Fulda

Fulda am 11.11.2019

Im Januar 2020 ist die Eröffnung der Palliativ-station am Klinikum Fulda vorgesehen. Für spezielle Anschaffungen zum Wohl der schwer-kranken Patienten übergab Dr. Ambros Greiner, Vorstandsmitglied des Palliativförder-vereins Hand in Hand Hünfeld, einen Scheck in Höhe von 5000 € und wünschte dem Palliativ-team einen gelingenden Start und viel Erfolg für die neue Station.

 

Das Bild zeigt von links Dr. Sebastian Schiel, Leitender Abteilungsarzt, Oberärztin Frau Lisa Reese und Dr. Ambros Greiner vom Palliativförderverein Hand in Hand Hünfeld.

 

 



Palliativförderverein Hand in Hand e. V.  /   Herderring 14  /  36088 Hünfeld

Tel.:  06652 - 9859897

www.palliativfoerderverein-huenfeld.de

E-Mail: pallifoerderverein.huenfeld@gmail.com